Archive for » September, 2010 «

Garagenbodenanstrich

Um unseren Boden in der Garage vor Feuchtigkeit und Frost zu schützen, haben wir ihn mit einer 2K-EP-Bodenbeschichtung gestrichen. Die Beschichtung setzt sich aus 3 Teilen 2K-EP-Beschichtungsfarbe und  einem Teil 2K-EP-Härter zusammen und muss 3-mal aufgetragen werden. Der 1. Anstrich wird 50% mit Spezialverdünnung verdünnt. Die beiden nachfolgenden Anstriche nur noch zu 10%. Trocken ist der Anstrich nach ca. 2 Tagen, voll belastet werden kann der Boden nach 7-14 Tagen.

Category: Garage  Tags:  Leave a Comment

Außenanstrich

Ein schöner Herbstag – ideale Bedingungen für den Hausanstrich. Wir haben uns für eine dezente Eierschalenfarbe entschieden (RAL Farbton 31415). Dazu wurde eine siliconharzvergütete Fassadenfarbe auf Dispersionsbasis (STO Color Jumbosil) verwendet. Diese wurde mithilfe einer sog. Airless-Spritze aufgetragen. Die Spritzpistole ist per Schlauch mit der Materialpumpe verbunden und kann über hydraulischen Druck die Farbe fein zerstäubt auf die Wand spritzen. Danach wurde mit Walze und Pinsel  nachgearbeitet. Nachdem das ganze Haus fertig war, erfolgte direkt ein zweiter Anstrich und bis zum Abend war wieder alles fertig.

Category: Gipser  Tags:  Leave a Comment

Außenputz Teil 2

Nicht mal einen ganzen Tag hat es gedauert, um unser ganzes Haus zu verputzen. Dafür waren auch sieben Gipser der Firma Stolz im Einsatz. Bei dem Feinputz (Sto Strukturputz K) handelt es sich um einen mineralischen Oberputz in einer Körnung von 2mm, dessen Hauptbestandteil Weißkalk ist. Dieser wird wieder aufgespritzt und dann mit einer Traufel gleichmäßig auf Korngröße abgezogen. Die Strukturierung erfolgt dann mit einer Moosgummischeibe und anschliessend wird mit einer Plastikreibe nachgerieben. Wenn sich das gute Wetter hält, ist der Putz schon in 2-3 Tagen getrocknet und kann gestrichen werden. Wir haben uns nun für eine Farbe entschieden und sind gespannt auf das Ergebnis.

Category: Gipser  Tags:  Leave a Comment